Top of Fränkische Schweiz

Kommt mit uns drei Tage lang auf wunderschönen Trails in die atemberaubende Fränkische Schweiz. Atemberaubende Natur, atemraubende Anstiege und den Atem verschlagende Abfahrten erwarten euch auf unserer Mountainbiketour Top of Fränkische Schweiz. Burgen, schroffe Felsen und Flusstäler kennzeichnen diese Tour. Auf ca. 120 km und 3000 hm kommen Liebhaber von Naturtrails voll auf ihre Kosten. 33% der Strecke verlaufen auf Trails, 43% auf Schotter-/Waldwegen und 24% auf Asphalt. Start und Ziel der Tour ist Pegnitz.

Tag 1

Anreise nach Pegnitz bis 18 Uhr, 19 Uhr gemeinsames Abendessen mit Vorbesprechung.

Tag 2

Pegnitz bis Waischenfeld (ca. 40 km, ca. 1100 hm)

Die Trails des ersten Tages wollen gleich mit einem kurzen knackigen Anstieg auf den Schlossberg verdient werden. Belohnt werden wir mit Kilometer um Kilometer auf flowigen Trails. Mit wunderschönen Aus- und Weitblicken mountainbiken wir nach Pottenstein und schultern zum ersten Mal auf dieser Tour das Bike für den Aufstieg zum Bergwachthaus. Entspannter geht es oberhalb des Püttlachtals weiter, über eine wunderschöne Hochebene bis wir erneut auf spannende Trails bis zur Burg Rabenstein stoßen. Kurz danach erreichen wir unser erstes Etappenziel.

Tag 3

Waischenfeld bis Muggendorf (ca. 40 km, ca. 1100 hm)

Entspannt rollen wir mit unseren Mountainbikes entlang der Wiesent und genießen die Natur ringsherum. Noch frisch erklimmen wir die Riesenburg – das zweite Mal auf dieser Tour mit geschultertem Mountainbike. Der Ausblick Richtung Aufseß und Wiesent belohnt für die Mühe! Auf den nun folgenden Trails kommen Flowliebhaber ebenso auf ihre Kosten wie Spitzkehrenfreunde. Im Tal erreichen wir Ebermannstadt und Pretzfeld. Ab hier surfen wir auf abwechslungsreichen Trails bis zu unserem Etappenziel.

Tag 4

Muggendorf bis Pegnitz (ca. 40 km, ca. 800 hm)

Wir stoßen tief ins Wiesenttal und bald ins Püttlachtal vor, mal auf Schotter, überwiegend aber auf abwechslungsreichen Trails. Heute erklimmen wir mit den Mountainbikes den Kleinen Kulm, mit 627 m die höchste Erhebung der Fränkischen Schweiz. Selbstverständlich bringt uns ein flowiger Trail hinab ins Tal. Nach einem letzten Anstieg genießen wir noch einmal die Trails bevor wir unser Tourziel Pegnitz erreichen. Abreise.

Die Anforderungen

Mittelschwere Mountainbiketour mit überwiegend gut fahrbaren Trails. Etwas fahrtechnisches Know-How und eine gute Kondition sollten vorhanden sein. An drei Stellen muss das Bike geschoben/getragen werden (je rund 100 hm). Die Singletrailskala bewegt sich zwischen S0 und S2. Einzelne kurze Abschnitte S3 können umschoben werden.

Anreise

Selbstanreise nach Pegnitz (Auto oder Zug - Bahnhof im Ort)

Termine 2019

16.5.-19.5.2019

539,- Euro/Person im DZ


25.7.-28.7.2019

539,- Euro/Person im DZ


29.8.-1.9.2019

539,- Euro/Person im DZ





Einzelzimmerzuschlag: 40,- Euro

Leihbikes möglich. Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage!

Leistungen

  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im DZ in guten und gepflegten Hotels/Pensionen,  z.T. mit Whirlpool, Hallenbad und Sauna bzw. Wellnessbereich
  • 1-2 Guides
  • Gepäcktransport

 

Übersichtskarte


Ihr möchtet mehr über Urlaub in der Fränkischen Schweiz erfahren? Informationen findet Ihr hier: 

Tourismuszentrale Fränkische Schweiz